Back to Top

Über uns

gibt es mittlerweile einiges zu berichten.

Haben wir doch unsere lange Gründungs- (und Findungsphase?) gut überstanden.

(…wer uns kennt und eventuell derzeit einen kleinen Blick hinter die Kulissen erhaschen konnte, wird schmunzeln und wissend nicken, im Bewusstsein hier entsteht gerade wieder einiges umwälzend Neues).

Wir haben „das verflixte 7. Jahr“ erfolgreich gemeistert.

FairEcon konnte das 10-jährige Firmenjubiläum mit vielen langjährigen Wegbegleitern und Freunden feiern.

Und wir befinden uns mittlerweile im 12 oder 13 Jahr unseres Bestehens in dieser Form.

Ja…, wir können gleich mehrere Geburtstage und Jubiläen feiern.

Damals.

Eines wirklich bitterkalten Februartages anno 2009 sagten zwei Brüder wieder einmal: wir machen!

Morgen! Und wieder, gesagt getan. Es wurden erste Personen ins Vertrauen gezogen… und…begeistert. Ihr ahnt es natürlich… Diese sind bis zum heutigen Tage Gründer und Inhaber von FairEcon.

Bis dahin noch in anderen Unternehmungen tätig, besonders in der Vermittlung von Energielieferverträgen überwiegend im Privatsektor, sollte jetzt das Angebot um weitere passende Technologien ergänzt werden. Um die Synergie von Energielieferung, Photovoltaik, innovative Heiztechniken, neue Beleuchtungstechnik, Sicherheit aber auch Wohlbefinden, Wellness und Gesundheit einem breiten Publikum nahezubringen planten und starteten wir unser erstes großes Event.

Das „Ostercamp 2009“ im „KiEZ am hölzernen See“ in Brandenburg, südlich und nah bei Berlin.

Wir präsentierten:


FairEcon…Ihr Unternehmen… Visionen entstanden in 20 Jahren Marketingerfahrung.

Ihr Unternehmen in dem Fairness, Sicherheit und Perspektiven für alle Partner im Mittelpunkt stehen:

Ein Unternehmen in dem jeder Partner seine Heimat findet. Ein Unternehmen, das unabhängig von einzelnen Produktgebern ist.

Starten Sie mit FairEcon in eine erfolgreiche Zukunft!


Hier legten wir besonderes Augenmerk auf unser Motto „Fairness und Ehrlichkeit“ sowie der Maxime „Gemeinsam können wir viel mehr erreichen als jeder Einzelne auf seinem Gebiet“. So boten wir auch hier wie übrigens immer die Möglichkeit, für unsere Partner und Gäste, ihre Familien und Freunde mit einzubeziehen, uns und sich gegenseitig kennenzulernen und gemeinsam schöne und interessante Tage zu verbringen. Das Wetter war großartig, ebenso wie der Besucherandrang und das Interesse. Ihr ahnt es auch hier wieder. Sowohl Produktpartner, Kunden und besonders einige Vertriebspartner sind uns bis zum heutigen Tage treu verbunden.

Ein besonderes Wochenende, Meilenstein und einer der Geburtstage unserer entstehenden Firma.

Es folgte die heiße Phase, unabhängig vom Sommer, mit den allseits beliebten Behördengängen parallel zu den Vorbereitungen der öffentlichen Präsentation. Unsere Abteilung „Vertrieb (und Wahnsinn)“ tourte durch die Republik und präsentierte unsere entstehende Firma. Der Innen- und (Geheim)-dienst kümmerte sich um das CI, erste Webauftritte, IT-Technik und Eventvorbereitungen.  

Im August 2009 erfolgte die Gründung und Eintragung als GmbH. Unser Geburtstag als GmbH.

Am 03.Oktober 2009 war es so weit. Unser offizieller Geburtstag.

Wir präsentierten im „Seehotel Zeuthen“ gemeinsam mit unseren Produkt- und ersten Vertriebspartnern stolz dem großen Publikum unsere eigene Firma die „FairEcon GmbH“ als produkt- und firmenunabhängiges Vertriebsunternehmen.

Es ging zügig weiter und am 01.01.2010 feierten wir den ganz offiziellen und öffentlichen Start.

Neben unseren Erfolgen können wir auf diese Weise jedes Jahr mehrere Jubiläen feiern.


Nach dem erfolgreichen Start, 6000 Vertriebspartner sowie 60.000 Kunden später, noch in der Gründungsphase erfolgte die erste große Ernüchterung und Herausforderung an unser junges Team.

Unser bis dahin Hauptproduktgeber kündigte über Nacht die Zusammenarbeit mit uns.

Wir haben überlebt und sind stärker geworden. (So lässt sich ein bekanntes Sprichwort nett umschreiben).

Unabhängig von unserer (kleinen) Größe und Stärke waren (und sind) wir doch so selbstbewusst, dass wir „gutgemeinte“ Beteiligungen, Übernahmeangebote und lukrative Jobangebote an die einzelnen Gründer stets ablehnten.

Es kam was kommen musste. Die uns bewussten und erwarteten Phasen:

Belächelt-Beneidet-Bekämpft folgten schnell und übergangslos.

Dieses Mal wurde uns nicht erst gekündigt, sondern wir und unsere Partner wurden schlicht um sehr hohe ausstehende Zahlungen betrogen. Auf Grund von „Verbindungen“ dieses doch recht bekannten Produktgebers wurde auch unserem IT-Dienstleister angeraten die Arbeit mit uns ohne Kommunikation darüber über Nacht zu beenden.

Ab hier wurde unser Grundsatz unabhängig von Firmen, Dienstleistern und einzelnen Produktgebern zu sein noch einmal sehr bestätigt und noch mehr gestärkt. Trotz Enttäuschungen und Schmerzen sind wir noch stärker geworden und können als weiteres Unterscheidungsmerkmal zu allen vorhergenannten Unternehmen nach über 10 Jahren stolz sagen:

UNS gibt es noch.

Und:


Es geht weiter.

Anfangs schon recht optimistisch geplant, zogen wir doch einige Male um. Die digitale Infrastruktur in Deutschland leider nicht. Unsere Ansprüche daran und auch der Platzbedarf wuchsen wieder einmal.

So zogen wir 2020 komplett in unser jetziges Hauptquartier, haben Optionen für weiteren geplanten Zuwachs und fühlen uns hier sehr wohl.

Im laufe der Jahre haben wir unsere Position am Markt als ehrlicher und zuverlässiger Partner gefestigt. Wir haben Rahmenverträge mit Innungsverbänden, mehreren Apothekenketten, einer großen Mineralölfirma, Bäckereifilialen-Ketten, Hotel- und Gastroverbänden, bekannten Berliner Kosmetik- und Friseurstudioketten und viele weitere. Sind Partner mit mehreren unserer Kompetenzen bei kleinen Filialen, im Event-Filmsektor oder gar bei großen Discountern. Unsere Bandbreite der Arbeiten reicht dabei vom Privathaushalt bis zu Industriekomplexen im KMU-Bereich. (Klein- und Mittelständige Unternehmen).

Wir haben 2021 unsere erste Tochterfirma die „ecolektro GmbH“ gegründet uns sind eingetragener Innungsbetrieb als Elektro-Meister und Ingenieur Betrieb.

So können wir erweitert unabhängig, professionell und sicher alles aus einer, aus unserer Hand anbieten.

Hier reicht unser Portfolio von DGUV V3 Prüfungen (als Innungsfirma dürfen wir es „E-CHECK“ nennen) über Installationen unserer LED-Beleuchtungsprojekte, E-Mobilität Ladeinfrastruktur, Photovoltaik und Speichertechnik bis zu komplexen automatisierten Lichtsteuerungen im Industriebereich per KNX oä.


Heute

befinden wir uns wieder in Gründungs- und Aufbruchstimmung.

Wir haben großartige personelle Zuwächse im Hause erhalten. Es schauen schon die ersten Enkel vorbei. Wir planen und bereiten weitere Erweiterungen und Neuheiten im personellen Bereich,

den Räumlichkeiten, der Logistik und besonders im IT-Bereich vor. Hier werden wir in Kürze unsere Eigenentwicklungen auch extern anbieten können und neue Kompetenzbereiche schaffen. Andere neue Kompetenzen tragen erste Früchte, wachsen rasant und bieten umfangreiche Karrierechancen. Es folgen einige Messen auf denen wir uns präsentieren, sowie in naher Zukunft geplante eigene Hausmessen und bundesweit Events. So bieten wir wieder viele Möglichkeit uns kennenzulernen.


Wir freuen uns auf Euch


Euer FairEcon Team


Thomas

Thomas betreut den Vertrieb, unterstützt unsere Vertriebspartner bei der Akquise und Kundenberatung.

Iris

Iris betreut den Vertrieb und hält den Laden zusammen. Auch sie unterstützt die Partner bei allen Belangen.

Frank

Frank ist für die Kreativität zuständig. Seiner Fantasie entspringt alles, was mit Werbung und Außenauftritt unseres Unternehmens zu tun hat.

Perry

Perry’s Part ist die Buchhaltung, Abrechnung und der Innendienst.